Die Feuerwehr bei den Domspatzen

Im Rahmen des Projekttages "Feuerwehr" war der Löschzug Altstadt zu Besuch bei der 3. Klasse der Domspatzen Grundschule. Das Team um Anita Schlecht demonstrierte den interessierten Kindern die persönliche Schutzausrüstung, welche ein Feuerwehrmann/-frau im Falle eine Brandes tragen muss. Während sich zwei Kameraden ausrüsteten, wurde den Schülern auch die Funktionsweise der einzelnen Ausrüstunggegenstände und des Atemschutzgerätes erläutert.
Anhand eines Simulationshauses wurde auch gezeigt wie sich der Rauch bei einem Wohnungsbrand verhält, warum er so gefährlich ist und wie man sich dagegen schützen kann. Im für den Ernstfall gewappnet zu sein wurde mit den Kindern auch das richtige Absetzen eines Notrufes trainiert, um durch das richtige Verhalten keine wertvollen Sekunde für die Rettung durch die Feurwehr zu verlieren.

  • DSC09886_600x450
  • DSC09917_600x450
  • DSC09919_600x450
  • DSC09925_450x600

Diese Bilder wurden uns freundlicherweise von Petra Stadtherr (Grundschule Domspatzen) zur Verfügung gestellt. Weitere Eindrücke gibt es unter folgendem auf der Homepage der Domspatzen Link

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ok