Der Löschzug Altstadt zu Gast bei den SportHits an der Grundschule Königswiesen

Am 11. und 12. Juni war der Löschzug Altstadt dieses Jahr zum zweiten Mal Gast bei der Aktion SportHits an der Grundschule Königswiesen. Hier konnten die Schülerinnen und Schülern der ersten bis vierten Klasse im Vorfeld Themengebiete wie Fußball, Kinderrechte, Feuerwehr und viele weitere wählen.

Insgesamt besuchten in den beiden Tagen acht Klassen den Stand der Feuerwehr und machten sich ein Bild von den Aufgaben einer Feuerwehrfrau/Feuerwehrmanns. Das abwechslungsreiche Aufgabengebiet wurde den Kindern mittels verschiedener Stationen verdeutlicht. Zu Beginn galt es den Einsatz der Kübelspritze zu üben, wobei es darauf ankam Tennisbälle von Verkehrsleitkegel zu spritzen. Die zweite Aufgabe erforderte Teamgeist und eine Menge Geschick, die Klassen mussten hier ein Holzlabyrinth wieder in die richtige Reihenfolge bringen. Zu guter Letzt durften die Kinder noch einen Einblick in die Technik der Feuerwehr bekommen Unser Löschgruppenfahrzeug erzeugte hier durchweg Begeisterung den Kindern.

Konrad Spandl, welcher die Aktion auf Feuerwehrseite organisierte wies die Kinder auch auf die Aktionen der Jugendfeuerwehr hin. Nicht nur die monatlich statt findenden Jugendübungen kamen hier zur Sprache, sondern auch andere Veranstaltungen wie Kanufahren, Zeltlager oder die Jugendolympiade der Feuerwehr Regensburg.

Nach einer gemeinsamen Abschlussrunde durch das Organisatoren Team, den Lehrerinnen und Lehrern der Grundschule Königswiesen und natürlich den Kindern, war die Aktion auch leider schon wieder vorbei. So bleibt uns nur die freudige Aussicht auf nächstes Jahr, wo wir uns auch sicherlich wieder gerne an der Aktion "SportHits" beteiligen werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ok