Kirchmeierstr. 18f, 93051 Regensburg

Aktuelles

Lange hat er auf sich warten lassen, nun durften wir ihn endlich feierlich in Empfang nehmen: Unseren neuen Automatisierten externen Defibrillator (AED)!

Das Gerät soll unseren Feuerwehrkameradinnen und -kameraden im Notfall die Behandlung eines Herz-Kreislauf-Stillstandes erleichtern. Ermöglicht wurde uns diese lebensrettende Anschaffung durch die finanzielle Unterstützung der Sparda-Bank Ostbayern eG, ohne deren großzügige Spende eine derartige Investition nicht umsetzbar gewesen wäre.

… und bekommst folgendes Szenario“ - 

So oder so ähnlich hieß es am Samstag, den 25. Februar für fünf unserer Gruppen- und Zugführer. Denn diese nahmen an einer Planspielübung in der Hauptfeuerwehr Regensburg teil.

Zunächst wurde der sogenannte Führungsvorgang im Detail wiederholt, um vorhandenes Wissen zu aufzufrischen. Anschließend wurden gemeinsam mit Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Oberisling zwei Einsatzszenarien auf der Planspielplatte abgearbeitet. Dabei handelte es sich um einen Zimmerbrand im 1. OG sowie eine Gasexplosion in enger Bebauung.

Dieses Jahr konnte nach langer Corona-Pause endlich wieder das Silvesterfest in geselliger Runde im Gerätehaus gefeiert werden:

Neben einem ausgiebigen Raclette-Buffet fand auch das fast schon traditionelle Kaiserschmarrn-Wettkochen statt, dazwischen durfte auch der Klassiker „Dinner für One“ nicht fehlen. In diesem Sinne gut gestärkt konnten wir zunächst gemeinsam in das neue Jahr hinein feiern und wurden dann - trotz der Einsatzbereitschaft der FF Graß und des LZ Keilberg - nach Mitternacht zu drei Einsätzen alarmiert, die wir zusammen mit der Berufsfeuerwehr und den beiden FFs zügig abarbeiten konnten.

Im Anschluss konnten wir den „Abend“ mit der zweiten Runde Kaiserschmarren bei einem Gläschen Sekt ausklingen lassen.

Übungstag für die UG-ÖEL

Am 22.10. konnten vor allem recht frische Mitglieder der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, die von unserem Löschzug betrieben wird, bei einem Übungstag den Umgang mit Einsatzleitprogramm und Funk, sowie das Vorgehen der UG-ÖEL bei Einsätzen üben.

Zunächst war es unsere Aufgabe für die Feuerwehren Burgweinting und Graß sowie dem Rettungsdienst des BRK KV Regensburg die Leistelle darzustellen. Bei mehreren kleineren Übungen mussten die Einheiten ihr Können bei eingeklemmten Personen oder einem Zimmerbrand unter Beweis stellen. Unsere Aufgabe war es, den Einheiten ihre Einsätze zuzuweisen, Rückmeldungen zu dokumentieren und aktiv einzufordern und auch Nachfragen bei jeweiligen Einsatzleiter zu stellen.

Die Gruppe im Löscheinsatz

In der zweiten Oktoberwoche übte trotz widriger Wetterverhältnisse eine Gruppe für das Leistungsabzeichen Wasser – und bestand dieses am 14.10. erfolgreich ohne Fehlerpunkte. Ziel des Abzeichens ist es, die Grundtätigkeiten im Löschaufbau, Saugschlauchkuppeln und sowie Knoten und Stiche im Gedächtnis der Aktiven zu manifestieren, denn im Einsatz müssen diese Grundtätigkeiten zu jeder Tages- und Nachtzeit beherrscht werden.

DEIN Ansprechpartner
für den Löschzug

Michael Rewitzer
Löschzugführer

Kommende Termine

Fr, 12. Juli 2024, 00:00
Schlossfestspiele
Fr, 12. Juli 2024, 00:00
Schlossfestspiele
Fr, 12. Juli 2024, 00:00
Schlossfestspiele
Fr, 12. Juli 2024, 00:00
Schlossfestspiele

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .